Für die AK18 Spieler ging es am Sonntag, den 09.September, in zwei 18-Loch-Runden im Zählspiel darum, den neuen Clubmeister zu küren. Aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen und anderweitiger Verpflichtungen gingen in diesem Jahr nur vier Spieler bei besten Wetterbedingungen an den Start.

In beiden Runden wurden tolle Ergebnisse gespielt. Die Nase vorn hatte am Ende des Tages Jesper Vinken. Der neue Jugend-Clubmeister konnte sich mit Runden von 77 und 85 Schlägen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die beste Runde des Tages spielte Taha Toukabri mit 76 Schlägen in Runde 2.

Die Platzierungen im Einzelnen:

  1. Platz: Jesper Vinken mit 162 Schlägen
  2. Platz: Taha Toukabri mit 165 Schlägen
  3. Platz: Tobias Wurtmann mit 181 Schlägen

Die Jugend AK12 spielte parallel zwei Runden im Zählspiel auf dem Nordplatz. Nach insgesamt zwölf Löchern stand auch hier der neue Clubmeister fest: Nico Woyte konnte sich mit zehn Schlägen Vorsprung deutlich von der Konkurrenz absetzen:

  1. Platz: Nico Woyte mit 52 Schlägen
  2. Platz: Tessa Fischelmanns mit 62 Schlägen
  3. Platz: Lasse Folkers 66 Schlägen

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

Im Anschluss an die Jugend-Clubmeisterschaften genossen alle Spieler, Eltern und Fans den sonnigen Spätsommerabend beim gemeinsamen Grillen auf unserer Clubhaus-Terrasse. Hier noch ein besonderer Dank an den Jugendförderverein.

Kommentar verfassen